20.12.2017 | Pressemitteilung

Calvias übernimmt 100 % der Anteile an der Aquatherm GmbH / München

  • Erste Akquisition in Bayern
  • Aqua-Instalacije d.o.o., Kroatien ebenfalls Bestandteil der Transaktion
  • Gesamtleistung der Unternehmensgruppe wächst auf rund 100 Mio. € an

PRESSEKONTAKT

Tel +49 (0)651 97023-250 
info(at)calvias.de


Pressematerial (Bilder & Texte) zum Download:


Trier, Aschheim bei München und Cakovec / Kroatien, 20.12.2017 – Nachdem die Calvias GmbH am 06.12.2017 die letzte Unternehmensakquisition vermelden konnte, wurde nunmehr ein weiterer Meilenstein in der Unternehmensentwicklung vollzogen. Mit den Gesellschaftern der Aquatherm GmbH und der Aqua-Instalacije d.o.o. wurde am 20.12.2017 ein notarieller Kaufvertrag über 100 % der Geschäftsanteile abgeschlossen.

Die Aquatherm GmbH wird zukünftig als 100%-ige Tochter der Calvias GmbH am Markt auftreten, die kroatische Gesellschaft Aqua-Instalacije d.o.o. wird als Tochtergesellschaft der Aquatherm in die Calvias Gruppe eingegliedert. Insgesamt 111 Mitarbeiter erwirtschaften in beiden Gesellschaften eine Jahresleistung von ca. 15 Mio. €. Die Geschäftsführung wird weiterhin von den ehemaligen Gesellschaftern Herrn Wolfgang März, Herrn Wolfgang Fagerer auf der Seite der Aquatherm GmbH und Herrn Damir Tarandek für die Aqua-Instalacije d.o.o. wahrgenommen. Das Unternehmen Aquatherm GmbH erbringt insbesondere in den Bereichen Heizung (z. B. Nahwärmezentralen, Bürogebäude und im Wohnungsbau) und Sanitärtechnik im Großraum München seine Kernleistung. Auftragsbezogen ist das Unternehmen allerdings auch überregional tätig und kann zukünftig die Möglichkeiten der Gruppe nutzen. Die Aqua-Instalacije d.o.o. ist sowohl in Kroatien am Markt in den gleichen Bereichen tätig, übernimmt aber auch Aufträge in Deutschland und Österreich.

Calvias als Holdinggesellschaft der Unternehmensgruppe wird in 2017, auf der Basis der aktuellen Gruppenmitglieder, nach dem Vollzug der Aquatherm Transaktion eine konsolidierte Gesamtleistung von ca. 100 Mio. € mit insgesamt 536 Mitarbeitern erwirtschaften. Zur Calvias Gruppe gehören dann die Unternehmen Sperber GmbH (mit Tochtergesellschaft Krämer GmbH) mit Sitz in Trier, die zukünftige Neuefeind GmbH mit Sitz in Würselen, die LAG GmbH in Neu-Isenburg sowie die Aquatherm GmbH in Aschheim bei München (mit der Tochtergesellschaft Aqua-Instalacije d.o.o.) 

Die Unternehmen der Calvias Gruppe können alle Bereiche der mechanischen Technischen Gebäudeausrüstung abdecken – von der Industrieanwendung, dem Krankenhaus oder Flughafen bis zum Wohnungsbau, von der Installation bis zum Service, einschließlich den Bereichen Mess-, Steuer- und Regeltechnik sowie dem Brandschutz. Als Teamplayer ist es den Calvias Unternehmen möglich, Einzelaufträge bis zu 20 Mio € abzubilden. Hierbei steht auch weiterhin eine entscheidungsfreudige, mittelständische Unternehmenskultur im Vordergrund.

„Calvias ist stolz darauf, 2017 einen gewichtigen Schritt nach Süddeutschland mit der Akquisition der Aquatherm Unternehmen gegangen zu sein. Gemeinsam mit den Herren März, Fagerer und Tarandek, die in den Unternehmen weiterhin die operative Verantwortung haben, ist es uns nun möglich, auch im Großraum München den Wachstumsgedanken der Calvias umzusetzen. Ebenso freuen wir uns, dass wir sowohl der Unternehmensgruppe als auch anderen Unternehmen der Technischen Gebäudeausrüstung mit der kroatischen Tochtergesellschaft, der Aqua-Instalacije d.o.o., entsprechende Montagekapazitäten anbieten können. Selbstredend bleibt die Aqua-Instalacije auch mit einem beträchtlichem Umsatzanteil am kroatischen Markt tätig.“, so äußert sich der geschäftsführende Gesellschafter der Calvias GmbH, Hermann Sperber.

„Vom ersten Kontakt mit Calvias und Herrn Sperber an waren wir sicher, einen Investor für unsere Unternehmen gefunden zu haben, der den Markt der Technischen Gebäudeausrüstung versteht und mit den Wachstumszielen quasi eine langfristige Bestandsgarantie für die Aquatherm Unternehmen samt ihren Mitarbeitern gibt. Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit in der Unternehmensgruppe, die es uns nun möglich macht, auch weitergehende Projektgrößen anzugehen. Wir sind auch begeistert über die integren und professionellen Vertragsverhandlungen, die allen Beteiligten gerecht wurden.“, sagt Wolfgang März, der federführend die Verhandlungen für die Gesellschafter der Verkäufer geführt hat.


Pressemitteilung als PDF herunterladen


ÜBER CALVIAS:
Die Calvias GmbH mit ihrem Sitz in Trier bündelt in einer Holding seit Beginn 2015 mittelständisch geprägte Unternehmen der mechanischen Gewerke der Technischen Gebäudeausrüstung und realisiert somit die Vorteile der dezentralen Unternehmerkultur in Verbindung mit der Synergie gemeinschaftlich organisierter Funktionen einer Holding. Durch die Förderung von Kreativität, Innovation und unternehmerischer Visionen schafft Calvias einen Mehrwert des Unternehmensverbundes. Calvias verfolgt das Ziel, eine konsolidierte Gesamtleistung von ca. 250 Mio € innerhalb der kommenden 2 – 3 Jahre zu erreichen. Das Unternehmenswachstum wird sowohl auf Zukäufe als auch auf organisches Wachstum gegründet. Strategisch wird sich die Calvias GmbH bundesweit engagieren.

ÜBER SPERBER GMBH:
Der weit über den Hauptsitz in Trier bekannte und 1947 gegründete Spezialist für technische Gebäudeausrüstung mit ca. 130 Mitarbeitern bietet Leistungen aus allen Bereichen der Technischen Gebäudeausrüstung an. Außerdem ist die Unternehmensgruppe als technischer Generalunternehmer tätig. Auftragsschwerpunkte sind in den Bereichen Krankenhäuser, Industrie, Pharma, Datencenter, Einkaufscenter und Verwaltung zu finden. Die Unternehmensgruppe ist bundesweit und in Luxemburg aktiv. Sie verfügt neben dem Hauptsitz in Trier über Niederlassungen in Köln, Koblenz, Bad Kreuznach, Sindelfingen und Luxemburg sowie über eine Tochterunternehmung, die Krämer GmbH in Prüm. Die Sperber GmbH ist SCC**-zertifiziert und gehört dem Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung (BTGA) e.V. an, als dessen Präsident Herr Sperber derzeit fungiert.

Für mehr Informationen siehe auch www.sperber.org

ÜBER DIPL-ING. GERHARD NEUEFEIND GMBH:
Das Unternehmen Neuefeind GmbH wurde 1933 von Gerhard Neuefeind in Aachen gegründet. Seit 1964 befindet sich der Firmensitz am jetzigen Standort in Würselen. Neuefeind ist weit über die regionalen Grenzen hinaus als hochkompetenter Partner für Planung und Ausführung komplexer Aufgabenstellungen in der industriellen Versorgungstechnik bekannt. Hier sind speziell Klima-, Reinraum-, Dampf-, Heizungs- und Kälteanlagen inkl. Regelungstechnik zu nennen. Das Unternehmen beschäftigt heute ca. 155 Mitarbeiter und befindet sich in stetigem Wachstum.

Weitere Informationen unter www.neuefeind.de

ÜBER LAG-GMBH:
Die Lüftungsanlagen- und Gebäudetechnik LAG GmbH wurde 1998 in Neu-Isenburg gegründet und seither von dem geschäftsführenden Gesellschafter Norbert Kleineidam geleitet. LAG ist bekannt als verlässlicher, kompetenter und flexibler Partner im Bereich von Systemlösungen rund um die mechanischen Bereiche der Technischen Gebäudeausrüstung. Besondere Erfahrung hat das Unternehmen im Zusammenhang mit den technischen Anlagen von Flughafenimmobilien erworben. Mit ca. 70 Mitarbeitern erwirtschaftet das Unternehmen eine Jahresleistung von ca. 22 Mio. € . Das Unternehmen ist DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

Weitere Informationen unter www.LAG-gmbh.de

ÜBER AQUATHERM GMBH und AQUA-INSTALACIJE D.O.O.:
Die Aquatherm GmbH wurde 1980 gegründet und ging aus einer Personengesellschaft hervor, die bereits seit 1948 im Großraum München in den Gewerken Heizung und Sanitär aktiv war. Herr März verantwortet als Geschäftsführer den kaufmännischen Bereich und den Anlagenbau, sein Geschäftsführerkollege Herr Fagerer ist maßgeblich mit dem Servicegeschäft des Unternehmens betraut. Aquatherm beschäftigt ca. 60 Mitarbeiter. Die Aqua-Instalacije d.o.o. Ist seit 2012 am Markt tätig. Die Kernkompetenzen des Unternehmens betreffen die Montagen von Heizungs-, Kälte-, Sanitär- und Lüftungsanlagen. Mit insgesamt über 50 Monteuren ist das Unternehmen sowohl in Kroatien als auch in Deutschland und Österreich tätig.

Weitere Informationen unter
www.aquatherm-muenchen.de